';

Seilrutsche & Klettersteig
im Naturpark!

Im Naturpark bekommt ihr Zipline und Klettersteig in einem Paket. Wir nennen das Gebiet Naturpark, weil das Gebiet in den 1990er Jahren als Naturpark entwickelt wurde. 20 Jahre lang stand der Park unberührt und überwuchert, bevor Explore Geiranger übernahm. Der Naturpark ist eine Mischung aus natürlichem Laubwald und Klippen entlang des Flusses Geiranger. Im Park selbst rund um Dynamittfossen wurden Zierbäume und Ziersträucher gepflanzt. Das Gebiet befindet sich derzeit in der Entwicklung und wird schließlich als erneuerter Naturpark erscheinen.

Image module

Klettersteig

Das Erste, was Ihnen im Naturpark begegnet, ist ein zweiteiliger Klettersteig. Der erste Teil führt entlang des Flusses Geiranger. Nach etwa 50 Metern treffen Sie auf eine 30 Meter lange Nepalbrücke, die den Fluss zu einem Turm überquert. Vom Turm führt eine neue Nepalbrücke zurück zur Bergwand. Hier sind zwei Möglichkeiten; Gehen Sie nach rechts, wenn Sie etwas leichter klettern möchten. Gehen Sie nach links, wenn Sie einen luftigen und etwas anspruchsvolleren Aufstieg wünschen.

Seilrutsche

Gehen Sie nach dem Klettersteig 200 Meter durch den Laubwald zum Start der Zipline. Wir wollten Seilrutschen bauen, bei denen man durch die UNESCO-Natur fliegen kann. Von Baumkrone zu Baumkrone, über Schluchten und Wasserfälle. Norwegens erste Doppelzipline, bei der zwei Personen parallel an den Seilen über fünf kurze und längere Strecken fliegen. Dies ist die Zipline für Freunde auf einer Reise oder Familie. Verbringen Sie einen angenehmen Tag in Geiranger und schaffen Sie ein gemeinsames Erlebnis!

Der Naturpark

Wir haben einen Naturpark gebaut, der perfekt für die Familie ist. Sie leihen sich bei uns Equipment und erkunden den Park alleine! Unsere Guides sorgen dafür, dass alles sicher ist. Der Naturpark ist eine Mischung aus natürlichem Laubwald und Klippen entlang des Flusses Geiranger.

Fakten

Der Naturpark ist so angelegt, dass es spannend und schön für Sie ist, sich im Park zurechtzufinden – auf eigene Faust. Es ist ein Balanceakt zwischen Klettern, Balancieren auf der Nepalbrücke, Wandern im Wald und nicht zuletzt der spektakulären Zipline. Alles in das Gelände eingebaut, um ein dichtes und spannendes Naturerlebnis zu bieten.

Sie leihen bei uns Ausrüstung und erkunden den Park selbst!

Unsere Guides schulen Sie im Umgang mit der Ausrüstung. Sollten Sie im Park Hilfe benötigen, hilft Ihnen einer der Guides sofort weiter.

Image icon

Seilrutsche

Das Mindestgewicht beträgt 30 kg.
Image icon

Klettersteig

Altersgrenze 10 Jahre. Kinder unter 16 Jahren müssen von einem verantwortlichen Erwachsenen begleitet werden.

Notiz!

Wenn Sie unter 10 Jahre alt sind und über 30 kg wiegen, können Sie durch den Park fliegen, aber Sie dürfen den Klettersteigteil des Parks nicht erkunden.